Gesa Mayer

Gesa Mayer ist Diplom-Soziologin und Bildungswissenschafterin (Master of Higher Education). Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Hamburg und promoviert an der Universität Hamburg über Subjektivierungen nicht-monogam lebender Menschen. Ihr soziologisches Hauptinteresse gilt der kritischen Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Konstruktionen von Begehren, Sexualität und Geschlecht.

Webseite unter https://www.gesamayer.net/

Texte von Gesa Mayer